AMERICAN FOOTBALL   SWISSBOWL XXXI   BASEL 9. Juli 2016
Der AFC ST. GALLEN BEARS wurde am 4. Januar 2012 gegründet.
Das erste Jahr war als Aufbaujahr geplant, weshalb man auf einen Ligabetrieb bewusst verzichtete. Kontinuierlich fanden mehr und mehr junge und ambitionierte Männer gefallen am Sport und der Verein wuchs stetig.

Ende 2012 beschlossen die Bears mit den Cineplexx Blue Devils eine Spielergemeinschaft einzugehen. Die erweiterten St. Galler starteten 2013 erstmals in der National League C des SAFV und sammelten Erfahrungen im Ligabetrieb.

2014 folgte dann die erste Saison des reinen AFC ST. GALLEN BEARS. Mit zwei Siegen liessen die sportlichen Erfolge zwar noch auf sich warten, jedoch konnten wichtige Erfahrungen gesammelt und neue Teammitglieder gewonnen werden.

Auch 2015 spielten die Bears in der National League C, wobei die Saison sportlich gesehen ebenfalls ohne grosse Erfolge bestritten wurde.

2016 haben die Bears mit einem neuen Vorstand, einigen neuen Spielern und viel Kampfgeist in Angriff genommen und können endlich zeigen, für was Bears-Football steht. Im Mai 2016 wurde dann auch das U19-Programm der Bears ins Leben gerufen. Die St. Galler werden vermehrt auf Jugendarbeit setzen und den eingeschlagenen Weg weiterhin verfolgen um den geilsten Sport der Welt, den Menschen in der Region näher zu bringen und zu ermöglichen.
Team Vorstellung AFC St. Gallen Bears
facebook